Handmade-Supermarket in Berlin

Der handmade supermarket bietet DesignerInnen, KünstlerInnen und Minifirmen eine Möglichkeit, ihre handgemachten Produkte vorzustellen und zu verkaufen. Produkte aus fairer Produktion von überall aus der Welt sind sehr willkommen.

Nach dem Motto “Buy local – think global” könnt Ihr Mode-Kleinserien, die fair produziert, tragbar, bezahlbar und direkt von den Designern vor Ort präsentiert werden, bestaunen und kaufen. Rund 60 Designer, Künstler, kleine Labels und viele Kreative Berlins präsentieren Ihre Produkte aus Eigenproduktion. Auch mit dabei ist der DaWanda-DIY-Stand

Seit März 2012 findet der handmade supermarket an jedem 2. Sonntag im Monat (zuletzt am 11.11.) in der Eisenbahnmarkthalle in Kreuzberg statt.

handmade supermarket
Sonntag, 11. November 2012, von 11 bis 18 Uhr
Eisenbahnstr. 42/43
10997 Berlin-Kreuzberg
U-Bhf. Görlitzer Bahnhof
Der Eintritt ist frei.

Handmade-Supermarket in Berlin
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Über Hagen Fisbeck

Hagen Fisbeck ist Berater für digital gestützten Handel. Seit über 15 Jahren ist er im professionellen eCommerce und Multi-Channel-Handel tätig und war bei der Arcandor AG viele Jahre in leitenden eCommerce-Funktionen und als Intrapreneur tätig. Seit 2009 berät er größere und mittlere Handelsunternehmen im eCommerce und Multi-Channel-Handel und ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von DigitalRetail
Dieser Beitrag wurde unter DIY/Maker abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.