DIY: Das StartUp und DIY-Community Kollabora.com im Kurzcheck

kollabora.com ist eine Community-Plattform im stark wachsenden DIY-Markt und ein noch sehr junges StartUp aus NewYork, welches kürzlich von der deutschen CoFounderin von Burda-StyleNora Abousteit – gegründet wurde.

Der Name Kollabora kommt von dem lateinischen Wort „collaboro“ für Zusammenarbeit.
User und Redaktion lehren sich gegenseitig und untereinander, bestimmte Dinge herzustellen.
Auf Kollabora sollen Erfahrungen und Fachwissen ausgetauscht werden und die Plattform dient als One-Stop-Destination für alles, was man braucht, um etwas tolles selbst anzufertigen.
Hier der Trailer zu kollabora.com:

Homepage:

Quelle: Screenshot kollabora.com vom 17.11.2012

Kollabora bezeichnet sich selbst als Vorstufe von Etsy & Co., d.h. auf kollabora.com gibt nicht nur Hilfestellungen, Vorlagen, Tipps und Anleitungen aber auch die für ein bestimmtes Produkt benötigten „Ressourcen“, Grundstoffe und Verbrauchsmaterialien (z.B.Wolle) zu kaufen – also ähnlich der Zutaten für ein bestimmtes Kochrezept.
Derzeit werden die Bereiche Stricken, Nähen und Schmuck abgedeckt. Weitere, wie bspw. Wohnkultur werden folgen.
Hier ein Interview mit der Gründerin Nora Abousteit im Rahmen der DLD-Conference:

Ein sehr sehenswertes Google Hangout-Interview mit Nora Abousteit im Rahmen des Digitalen-Quartetts vom 21.Oktober 2012:

DIY: Das StartUp und DIY-Community Kollabora.com im Kurzcheck
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Über Hagen Fisbeck

Hagen Fisbeck ist Berater für digital gestützten Handel. Seit über 15 Jahren ist er im professionellen eCommerce und Multi-Channel-Handel tätig und war bei der Arcandor AG viele Jahre in leitenden eCommerce-Funktionen und als Intrapreneur tätig. Seit 2009 berät er größere und mittlere Handelsunternehmen im eCommerce und Multi-Channel-Handel und ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von DigitalRetail
Dieser Beitrag wurde unter DIY/Maker abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf DIY: Das StartUp und DIY-Community Kollabora.com im Kurzcheck

  1. Pingback: Die Makerbewegung und ihre Auswirkungen auch auf den Handel | regital

  2. Pingback: kollabora.com: Die sympathische Do-It-Yourself-Community | Let's Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.