CES 2013: Griffin zeigt iPad POS und Kiosk-System

Auf der CES 2013 zeigte Griffin seine iPad-POS-Technologie für den stationären Handel. Griffin setzt hierbei explizit auf iOS, da laut Aussage von Griffin die iOS-Architektur robust und sicher sowohl für den kommerziellen Einsatz ist:

Apple’s robust iOS architecture and intuitive Multi-Touch interface make the iPad tablet ideal for use in commercial and high-traffic locations.

Griffins Kiosk Retail verfügt neben der App ShopKeep (mit integriertem Payment und der Möglichkeit zu statistischen Auswertungen) über entsprechende Halterungen (langer und kurzer Fuß) – auch mit integriertem Kartenleser für Kreditkarten – aber auch Zahlungen via PayPal werden somit am POS möglich.

Kiosk Retail für das iPad von Griffin. Quelle: griffintechnology.com

Kiosk Retail für das iPad von Griffin. Quelle: griffintechnology.com

Kiosk Retail im Restaurant-Einsatz. Quelle: griffintechnology.com

Professionelles Aussehen: Kiosk Retail im Restaurant-Einsatz. Quelle: griffintechnology.com

Über die Griffin Kiosk-App kann die Lösung auch als Informationsstand mit individuellem HomeScreen und eingrenzbarer Navigationsmöglichkeit sowie individueller Navigationsleiste für Kunden im Geschäft eingesetzt werden. Verschiedene Kiosk-Systeme sind miteinander vernetzbar und es stehen auch hier diverse Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Griffin Kiosk-App. Quelle: itunes.apple.com

Griffin Kiosk-App. Quelle: itunes.apple.com

Auf der WebSite heißt es:

The Kiosk App, which allows further customization to fine-tune the user experience. The app helps focus the Kiosk toward its intended use, and provides the tools needed for controlling multiple-Kiosk installations.

Griffin Kiosk-Sytsem. Quelle:  griffintechnology.com

Griffin Kiosk-Sytsem. Quelle: griffintechnology.com

Dieses Video zeigt das Kiosk-System im Einsatz beim Möbel-Händler ModerNash:

Auch ganz andere Anwendungsbereiche sind denkbar, wie bspw. hier beim Zahnarzt:

Das Kiosk-System als Röntgen-Unterstützung beim Zahnarzt. Quelle: griffintechnology.com

Das Kiosk-System als Röntgen-Unterstützung beim Zahnarzt. Quelle: griffintechnology.com

 

CES 2013: Griffin zeigt iPad POS und Kiosk-System
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Über Hagen Fisbeck

Hagen Fisbeck ist Berater für digital gestützten Handel. Seit über 15 Jahren ist er im professionellen eCommerce und Multi-Channel-Handel tätig und war bei der Arcandor AG viele Jahre in leitenden eCommerce-Funktionen und als Intrapreneur tätig. Seit 2009 berät er größere und mittlere Handelsunternehmen im eCommerce und Multi-Channel-Handel und ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von DigitalRetail
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Mobile Payment abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf CES 2013: Griffin zeigt iPad POS und Kiosk-System

  1. Christiana sagt:

    Eine relativ coole Sache. Allerdings ist der Ständer auf dem das iPad paltziert wird nicht gerade hübsch. Wenn man sich mal die Konkurrenz anschaut wie die das präsentieren bspw. hier: http://www.friendlyway.de/services/praesentationssysteme/kiosksysteme/
    sieht das schon um einiges schöner aus. Insgesamt trotzdem toller Ansatz der noch ziemlichausbaufähig ist. Mal abwarten was da die zukunft noch so bringen wird.

    Viele Grüße
    Christiana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.