Botta-Design: Uhr mit „virtueller Anprobe“

Der Uhrenhersteller Botta-Design aus Königstein hat für seine Armbanduhr UNO 24 eine virtuelle Anprobe mittels einer Augmented-Reality-App für iOS-Geräte entwickelt.
Über die App ist es möglich, diese Uhr in sehr hoher Qualität am eigenen Handgelenk zu betrachten.


Nettes Feature: Uhrzeit und Datum der virtuellen Uhr werden stets korrekt angezeigt. Mit der App ist es zudem möglich, ein Foto aus einer beliebigen Perspektive in der Bildersammlung zu speichern und mit Freunden auf Facebook zu teilen.

Damit die App funktioniert, wird der hier verfügbare Marker benötigt, der um das Handgelenk gelegt wird:

Über den Marker erkennt die App die richtige Position für die Uhr

Botta-Design: Uhr mit „virtueller Anprobe“
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Über Hagen Fisbeck

Hagen Fisbeck ist Berater für digital gestützten Handel. Seit über 15 Jahren ist er im professionellen eCommerce und Multi-Channel-Handel tätig und war bei der Arcandor AG viele Jahre in leitenden eCommerce-Funktionen und als Intrapreneur tätig. Seit 2009 berät er größere und mittlere Handelsunternehmen im eCommerce und Multi-Channel-Handel und ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von DigitalRetail
Dieser Beitrag wurde unter Augmented-Reality abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.